Sprachen

Besucherinformationen

Die Möglichkeit eines Besuchs in der Liegenschaft "Walpersberg" ist zum derzeitigen Stand noch nicht realisierbar.
Der F√∂rderverein "Mahn- und Gedenkst√§tte Walpersberg" e.V. ist seit √ľber einem Jahr intensiv bem√ľht, diese Begehung sowie eine informative Dokumentationsst√§tte f√ľr die √Ėffentlichkeit zu erm√∂glichen. Die Unterst√ľtzung der zust√§ndigen Beh√∂rden ist gro√ü aber der Beh√∂rdenweg langwierig. Haben Sie bitte Verst√§ndnis daf√ľr, wie auch wir f√ľr die Arbeit der zust√§ndigen Stellen und schauen Sie √∂fters auf diese Webseite, da Sie hier jederzeit den neuesten Stand in dieser Angelegenheit erfahren k√∂nnen.

Nat√ľrlich gibt es noch unz√§hlig interessante St√§tten um und auf dem Walpersberg zu entdecken.

Wenn Sie auf Erkundungsgang gehen m√∂chten oder sich lieber f√ľhren lassen, so finden Sie hier die entsprechenden Informationen.

Verkehrsanbindung

  • N√§he Hermsdorfer Kreuz, Schnittpunkt A4 und A9
  • Autobahn A4 Abfahrt Jena-G√∂schwitz,
  • B88 Richtung Rudolstadt,
  • ca. 10km bis Gro√üeutersdorf

Der 311 m √ľ.N. hohe Walpersberg erhebt sich l√§ngs in O/W Richtung, inselartig, ca. 1 Km von Kahla, im mittleren Saaletal, bei Gro√üeutersdorf. Er wird s√ľdlich durch das Dehnatal und n√∂rdlich vom Reinst√§dter Grund begrenzt. Durch beide T√§ler f√ľhren Stra√üenverbindungen, Kahla - Dienst√§dt - Gro√ükochberg und Kahla - Reinst√§dt - Bad Berka. In der Mitte von Gro√üeutersdorf biegt man von der B88 Richtung Eichenberg/Dienst√§dt ab und gelangt rechts √ľber eine Zufahrtsstra√üe direkt zur Liegenschaft "Walpersberg".